Stadionregeln

Wir alle wollen eine friedliche und gewaltfreie WM erleben!

Präambel: "Juntos num só ritmo – Alle im gleichen Rhythmus“ - so lautet das Motto der diesjährigen Fußball-WM in Brasilien. Diesem Motto wollen die Kooperationspartner gerecht werden und haben deshalb für die Halle 101 Verhaltensmaßregeln festgelegt, um einen ungestörten Veranstaltungsrahmen zu gewährleisten. Wir bitten alle Besucherinnen und Besucher sich entsprechend der Regelungen zu verhalten. Das Organisationsteam wünscht allen viel Spaß, Freude und natürlich erfolgreiche Spiele unserer Nationalmannschaft.

Verhaltensregeln:

  • Alkoholisierten Personen wir der Zutritt zur Halle 101 verwehrt. − Das Mitnehmen von Getränken und Speisen in den Veranstaltungsbereich ist untersagt. − Personen müssen Rucksäcke oder ähnliche Behältnisse an den Einlasstoren zurücklassen.
  • Den Anweisungen der eingesetzten Security-Kräfte und dem Leitungspersonal der Halle 101 ist unbedingt Folge zu leisten.
  • Personen, die den Veranstaltungsablauf stören oder sich in sonstiger Weise auffällig verhalten, müssen den Veranstaltungsbereich verlassen.
  • An den Einlasstoren werden bei Vorliegen konkreter Verdachtsmomente Personenkontrollen durchgeführt.
  • Personen, die Kontrollmaßnahmen verweigern, dürfen den Veranstaltungsbereich nicht betreten.

SPIELPLAN

FINALE Sonntag 13.Juli

Deutschland gegen Sieger Argentinien/Holland

Einlass 19:00 Uhr mit DJ

Spielbeginn 21:00 Uhr

Halle 101 Speyer